Donnerstag, 3. Juli 2014

Enujaptas Fluch von Celeste Ealain (Rezension)


AAVAA Verlag
zirka 650 ebook Seiten
Preis als ebook 6,99€
TB Ausgabe 11,95€

Meine Bewertung



Zum Inhalt


Unendliche Weiten, ein Raumschiff das zu einem entfernten Planeten Earth3 unterwegs ist, doch dort nicht ankommt, denn nach einer Sabotage muss es auf einen völlig fremden Planeten notlanden. Schnell ist man sich einig, dass das Raumschiff schnell repariert werden muss, denn auf diesen Planeten können die Menschen nicht ohne Hilfe leben. Das Wasser nimmt der Körper nicht auf und um richtig atmen zu können brauchen sie zur Unterstützung Tabletten. Doch bei den Reparaturen verletzen sie auch die Fauna des Planeten und ganz allein sind sie auch nicht, sie werden beobachtet…


Meine Meinung


Ich habe schon ein Buch von der Autorin verdrückt und war sehr angetan von ihren Geschichten, gerade weil sie Themen aufgreift, die ich sehr selten zu lesen bekomme. Da gibt es Fantasy und Aliens, auch mit Erotik vermischt. Es ist eben was für Frauen, wobei ich denke dass es auch Männer ansprechen könnte. In diesem seitenstarken Buch und wir reden hier von über 600 Seiten, hab ich mich nie gelangweilt und war jedes Mal neugierig wie es weiter ging. Ich mochte hier, den science fiction, Fantasy, Erotikmix ganz besonders gern. Es ist einfach gesagt mal was ganz anderes, wobei mich so einige Sachen an Avatar erinnert haben, ich möchte aber nicht spoilern, vielleicht fällt es euch beim lesen des Buches  selbst auch auf.
Inzwischen sehe ich die Autorin als ein Geheimtipp an, denn ich bin völlig hin und weg auch von ihren bisherigen Büchern und hoffe einfach, dass noch viele dieser Art folgen werden. Ich liebe den Schreibstil, ich liebe die Covers, ich liebe die Inhalte….was soll man noch sagen, außer das ihr es unbedingt mit ihr probieren solltet. Ich frage mich, woher die Autorin diese unglaublichen Ideen zum Teil her hat? Sowas schüttelt man sich doch nicht einfach aus dem Ärmel. Sehr lebendig beschrieben und kopfstark wie in einem Film. Fantastisch kann ich dazu nur sagen.




1 Kommentar:

  1. Einfach nur wieder eine Rezension zum Grinsen - ich freue mich unheimlich, dass du meine Welten betrittst und so viel Lob für mich dalässt. Leser wie du sind der Grund, warum meine Fantasie mich zum Wahnsinn treibt, um noch mehr Stories auf Papier zu bringen :D
    Danke für diese Möglichkeit

    lg Celeste Ealain

    AntwortenLöschen