Freitag, 20. Juni 2014

Thai Kokos Hähnchen mit Basmati Reis

Was brauchst du? 4 Personen

2 Tüten Knorr Fix für Thai Kokos Hähnchen ( wenn man selbst thailändisch würzen kann,ist das überflüssig)
600g Hähnchenfilet
400g rote Paprika
Zuckerschoten nach Bedarf,aber min 50 g sollten schon rein.
Ingwer (nach Bedarf)
800 ml Kokosmilch
Würzpaste je nach Geschmack.
Basmati Reis

Ingwerknolle








Kokosmilch







Und so geht es

Erstmal Wasser aufsetzen für den Reis.2 Tassen Wasser auf 1 Tasse Reis.Wasser aufkochen lassen,leicht mit Salz würzen und den Reis so lange kochen bis das Wasser verdampft ist.Nicht vergessen,öfter mal zu rühren. Dann Reis ausdampfen lassen,bis er schön trocken ist und abgedeckt beiseite stellen.





Dann beginnen wir mit den Schnibbelarbeiten.

Paprika in Streifen und Ingwer in kleine Würfel 
Ingwer nach Bedarf putzen und in kleine Würfel schneiden.Hier scheiden sich die Geister,die einen mögen es scharf und die anderen nicht.Ich kann soviel Ingwer reinhauen wie ich will,bei mir ist es nie scharf genug.Wer Kinder im Haus hat einfach auf deren Bedürfnisse achten.Ingwer ist aber sehr gesund.Man kann auch Chilis benutzen





 Zuckerschoten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden(vorher waschen)



Hähnchenfilet in etwas größere Würfel schneiden,dann bleiben sie beim braten innen schön saftig


Wok auf den Herd.Öl und Fleisch darin scharf anbraten,bis das Fleisch leicht braun ist.

Dann kommt der Ingwer rein,kurz mitbraten und dann einfach Paprika und Zuckerschoten dazu geben.

alles brutzeln lassen,ab und an umrühren.Man muss das nach Gefühl machen,allzu lange sollte es nicht mehr braten.Das Gemüse soll ja nicht zu sehr gar werden.





lasse es nun gute 5 min vor sich hin köcheln.


In der Zwischenzeit richtest du den Reis auf einen Teller an. Einfach den Reis in einer Tasse drücken
auf dem Teller stürzen.

Drum herum richtest du dein Thai Hähnchen an.


Ich wünsche Guten Appetit 




auch hier freu ich mich über Feedback, solltet ihr es nachkochen wollen.



Kommentare:

  1. Mh, das klingt auch mega fein, Aleena :)
    Ich liebe Kokosnuss und koche mit Reis auch immer mit Kokosnuss und einer Tai - Grüne Sauce zusammen, mh, das schmeckt auch so lecker!

    Genauso liebe ich Ingwer, und natürlich Gemüse!
    Echt tolles Rezept! Danke!

    Herzchengrüsse <3

    http://booksfeenkiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. TIPP Unbedingt nachkochen,es war saulecker.Danke für deinen Besuch,immer wieder gern.LG Aleena

      Löschen