Freitag, 4. April 2014

Rezension zu Noah und Echo - Liebe kennt keine Grenzen von Katie McGarry

Buchdaten


HC

Oetinger Verlag

Preis 18,95€

Jugendbuch

415 Seiten

Meine Bewertung 




Zum Inhalt

Echo war das beliebteste Mädchen der ganzen Schule, bis zu jener Nacht der ihr Leben für immer veränderte. Heute geht sie mit Handschuhen und sehr zurückhaltend in die Schule und Freunde hat sie nun auch nicht mehr viele. Echo trägt schwer an ihre Vergangenheit, das schlimme jedoch ist…sie kann sich nicht mehr daran erinnern.

Noah ist ein cooler Draufgänger der bei Mädchen auch nie was anbrennen lässt, denn er ist der  Mädchenschwarm der Schule. Er ist rebellisch und hält sich nicht an Regeln. Beide treffen aufeinander, aber ihre Vergangenheit steht zwischen ihnen.


Meine Meinung


Ich liebe dieses Buch, ich liebe, liebe, liebe es. Es ist einfach unglaublich gut geschrieben so authentisch und auch romantisch und unglaublich traurig zu gleich. Echo kann einen nur leidtun, ebenso Noah. Die beiden tragen mit Würde ihr Päckchen und es ist unglaublich spannend zuzusehen wie beide sich ineinander verlieben. Ich habe einfach jede Seite sehr genossen und wollte eigentlich gar nicht, dass es aufhört. Ich bin ja kein Serienfan, aber zum ersten Mal hab ich mir eine Fortsetzung gewünscht. Das ist so befremdlich, endlich mal kein Serienbuch zu lesen und dann das Gefühl zu haben, es hätte ewig weiter gehen können. Ich kann es einfach jeden ans Herz legen, der kein Wasser in den Adern hat. Einfach schön zu lesen. Zum Abtauchen ideal.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen