Freitag, 10. Januar 2014

Die Erleuchtete- Der Ruf des Bösen von Aimee Agresti

Buchdaten

512 Seiten

broschiert

12,99€

Band 2

Rezension 1 Band 

Meine Bewertung 





Meine Meinung

Endlich ist der zweite Band da und ich möchte hier auch nicht viel über die Story verraten, liest euch dazu einfach den Klappentext vom ersten Teil durch und auch meine Rezension zum ersten Teil könnt ihr euch durchlesen, denn der erste Band war einfach Hammer und eins meiner Jahres Highlights.

Im zweiten Band geht es nun weiter mit Haven, die 17 jährige Hauptprotagonistin. Leider muss ich zugeben, dass mich der erste Teil einfach mehr fesseln konnte als dieser zweite Band. Ein Lückenfüller Band ist es nun nicht, dazu wäre die Story unausgereifter gewesen, denn die konnte mich schon überzeugen. Streckenweise hatte ich es  nicht leicht der Geschichte folgen zu können, da es doch viel zu oft vorkam, das es sich sehr gezogen hat und irgendwie kam die Geschichte nicht zum Punkt. Langweilige Passagen wo nichts wirklich Aufregendes passiert, können den Verlauf der Story schon schmälern.

 Trotz allem kann ich noch 4 Sternchen vergeben, drei waren mir einfach zu wenig für die Gesamt Story auch wenn ich hier ein paar Kritikpunkte erwähne. Ich mag die Schreibweise und die Geschichte an sich, spricht mich immer noch an.


Ich hoffe nun einfach auf den dritten Band der Reihe und das Haven zu ihrer wahren Größe zurückfindet.

Kommentare:

  1. Hi,
    bin zufällig auf deinen Blog gestoßen und würde dir gern einen Tag dalassen.
    Es würde mich freuen, wenn du die Zeit findest mitzumachen.
    http://katja-welt-book.blogspot.de/2014/01/tag-unter-200-follower_11.html

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Mir hat Band 2 sogar noch einen Tick besser gefallen als der Reihenauftakt ;)
    lG,
    Svenja

    AntwortenLöschen