Dienstag, 10. Dezember 2013

Winterwünsche von Kerstin Hohlfeld

Buchdaten

TB 11,99€

310 Seiten

Gmeiner Verlag

Meine Bewertung









Zum Inhalt

Rosa ist wieder da …


Diesmal findet ein internationaler Modewettbewerb statt und da Rosa Schneiderin ist und kreativ dazu, möchte sie gern mitmachen. Doch Konkurrentin Marlene, mit der Rosa im Theater schon Probleme hatte, möchte auch mitmischen.
 Nochmal steht Rosa diesen Konkurrenzkampf nicht durch. Da verzichtet sie lieber drauf, statt wieder nur Stress zu haben.

 Ihre Freunde und Kollegen stehen aber hinter Rosa und überzeugen sie doch noch, sich mit ihren Entwürfen anzumelden. 

Rosa‘s Kollektion die sie darauf hin entwirft ist einfach märchenhaft


Meine Meinung


Mehr verrate ich nicht, aber ich muss sagen, es passiert richtig viel. Langweilig wird es nicht, denn bei Rosa ist immer was los und auch Vicki hat so ihre Stolpersteine. Was aber ganz wichtig ist, sind Freunde und die hat Rosa auf jeden Fall. 

Die Beziehung zu Basti fand ich etwas angestrengt und ich hab immer mit mir  gehardert, ob da noch was kommt .

Marlene ist wirklich eine ganz unsympatische Frau, auch gerade weil ich den Vorgängerband gelesen habe und so richtig warm werde ich mit ihr auch nicht mehr.

Vicky ist toll, eine super Freundin und Rosa sowieso.

Es liest sich himmlisch leicht und schnell weg, was ich einfach schade finde, da hätten auf jeden Fall mehr Seiten her gekonnt. Ich liebe den Schreibstil der Autorin nach wie vor und werde weitere Bücher von ihr verschlingen.

Und mal ehrlich, das Cover hat was, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen