Mittwoch, 16. Oktober 2013

Der Geschmack von Glück von Jennifer E. Smith

Buchdaten

gebunden oder als ebook erhältlich

384 Seiten

Preis gebunden 17,90€ 

als ebook 12,99€

Carlsen Verlag

Meine Bewertung







Zum Inhalt

Ein kleiner Tippfehler in der Adresse und schon landet die email an einen anderen. So etwas kann passieren aber derjenige antwortet und daraus entwickelt sich eine Kommunikation der anderen Art. Elli schreibt mit einen sehr bekannten Teeniestar und weiß es nicht mal und aufklären will es Graham Larkin auch nicht, denn er hat beschlossen, Elli kennen zulernen, denn er beschließt das sein nächster Film genau dort spielen sollte, wo Elli wohnt. Tatsächlich sagen die Produzenten zu.

Fazit

Kurz und knackig ich möchte nicht zu viel verraten, aber ich habe schon festgestellt, dass viele das Buch schon kennen, bei den ganzen Rezensionen die dazu schon aufgetaucht sind. Ich habe überlegt ob ich dazu überhaupt noch was schreiben soll, weil viele mir schon aus dem Herzen geschrieben haben, denn genauso toll fand ich das Buch auch. Ich habe das Ebook gelesen und immer abends vor dem Einschlafen ein paar Seiten gelesen. Leider passt das Wetter so gar nicht, ich fühle mich nicht so beschwingt wenn es draußen regnet ohne Ende. Es ist halt ein typisches Sommer und Ferienbuch.
Ich liebe es trotzdem, denn es ist leicht beschwingt, und hat einen tollen Schreibstil. Immer auch verbunden mit Herzklopfen, weil man wissen will wie es weiter geht mit den beiden.
Alles was das Herz begehrt und ein Hauch von Glück





Achtung Spoiler

Schade fand ich, das Ellis Vater  am Schluss nicht mehr persönlich mit Elli gesprochen hat, obwohl er in Ellis Leben gern Platz eingenommen hätte, aber dazu war dann die Geschichte zu schnell zu Ende und man bleibt doch etwas ratlos zurück.

Vielleicht Stoff für einen zweiten Teil?




Kommentare:

  1. Also von dem Buch hab ich kurz mal etwas gehört aber so viele Rezis hab ich davon noch nicht gesehen gehabt xD
    Schön, dass es dir gefallen hat :D Finde, es klingt auch wirklich interessant... :)

    Liebe Grüße Alisia

    alisiaswonderworldofboooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh das erstaunt mich jetzt doch,da ich auf FB so vollgebombt worden bin,mit Rezis zu diesen Buch.Da denkt man doch,alle Welt kennt das Buch nur ich hatte es noch nicht gelesen.Dann ist ja gut,wenn es doch noch Sinn gemacht hat,eine Rezension dazu zu schreiben.

      LG Aleena

      Löschen