Freitag, 19. Oktober 2012

Zimtküsse von Deniz Selek





Zur Geschichte



Die 14 jährige  Sahra lebt mit ihren Eltern in Deutschland, eine deutsch-türkische Familie. Aber leider läuft nicht alles so geschmiert  wie Sahra sich das wünscht. Ihre Mutter hat sich in eine Kollegin verliebt und hat sich nun vom Vater getrennt. Sahra kommt damit nicht klar und weil die Spannungen zuhause kaum noch auszuhalten ist, fliegt sie nach Istanbul zu ihren türkischen Verwandten. Auch ihre Freundin Katta hat sie tief enttäuscht, da sie sich genau den Typen geangelt hat, den Sahra so toll fand…ja erst mal weg aus Deutschland.



Fazit


 Eine liebenswerte Geschichte einer 14 jährigen aus ihrer Sicht erzählt, lässt ein schnell in die Geschichte eintauchen. Locker und leicht erzählt die Autorin vom Leben eines Mädchens mit türkischen Wurzeln. Voller bunter Farben, türkischen Traditionen und eine kleine Liebesgeschichte finden in diesen kleinen Büchlein Platz. Alles liest sich leicht und auch die türkischen Namen werden im Anhang erklärt. So süß verpackt zwischen zwei Buchdeckeln das man sich den Sommer zurückwünscht. Ein Sommer in Istanbul, einer Stadt, die niemals schläft.





Jugendbuch

288 Seiten

Fischer TB


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen