Freitag, 31. August 2012

Night School. Du darfst keinem trauen von C. J. Daugherty

Zum Inhalt


Allie ist ein rebellisches Mädchen und ihre Eltern sind sehr verzweifelt und beschließen Allie in ein Internat zu geben. Enttäuscht von den Eltern zieht Allie ins Internat Cimmeria, ein sehr schönes altes Internat wo nur die Schüler Zugang finden, wo schon die Eltern und Großeltern im Internat gelebt und gelernt haben. Alle diese Leute sind einflussreiche und vermögende Leute geworden. Allie scheint nicht dazuzugehören, weil ihre Eltern nicht auf diese Schule gingen. Allie findet trotzdem schnell Freunde mit denen sie abhängen und lernen kann und fügt sich scheinbar gut in die Gesellschaft der Schule ein. Auf Cimmeria gibt es auch die Night school, dabei  geht es sehr geheim vorn statten, man weiß nicht wer dazu gehört oder was dort passiert. Doch nach einer Party die mit einem Mord endet, ist nichts mehr wie scheint, plötzlich wenden sich Freunde in Feinde ,aber Allie findet auch neue Freunde, die ihr helfen ihren Weg zu gehen. Auch 2 Jungen reißen sich um Allie….








Fazit



Der Auftakt einer neuen Reihe die in 5 Bänden erscheinen soll. Die ist der erste Teil und hat mir super gut gefallen. Allie ist super sympathisch und ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen und auch mit ihr super in die Geschichte hineinfinden. Mich hat vor allem sehr fasziniert wie viele Wendungen die Geschichte hat. Gerade weil Allie sich nie sicher war ob sie demjenigen vertrauen kann oder nicht. Das macht die Geschichte sehr spannend .Der Schreibstil ist die eines Jugendbuches angepasst und man kommt gut mit, alles sehr flüssig schlüssig erzählt. Ich wollte das Buch gar nicht ende lesen weil ich wusste wie lange ich nun warten muss bis Teil 2 erscheint. Was mich etwas verwundert hat das die Zeit , auf dem Internat sich hier auf nur 6 Wochen beschränkt in der Allie so viel erlebt. Man hätte einfach gedacht das sie nun schon 1 Jahr dort ist und nicht erst ein paar Wochen. Auch wenn viele jetzt denken, och nö nicht  schon wieder so eine lange Reihe und dann gleich 5 Bände, kann ich trotzdem sagen das dies auf jeden Fall lohnt anzufangen und nicht drauf zu verzichten, denn die Geschichte scheint sich noch spannender weiter zu entwickeln. Ich werde mir auf jeden Fall Band 2 holen…und ihr??



5 von 5 Sternen

fester Einband

Jugendbuch

460 Seiten

Oetinger Verlag



Kommentare:

  1. Ui, das Buch möchte ich auch gerne noch lesen. Aber 5 Bände?! Wow, das ist wirklich viel. Dachte, das wär auch wieder eine Triologie. Na ja, ist zumindest mal was anderes ;)

    LG
    Monika
    www.suechtignachbuechern.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja 5 Bände sind krass,wobei ich denke wenn es sich weiter entwickelt ist es bestimmt eine super spannende Reihe.Ich werde mir auf jeden Fall den zweiten Band holen,weil ich wissen möchte wie es weiter geht.LG Aleena

      Löschen