Mittwoch, 25. Juli 2012

Shades of Grey - Geheimes Verlangen von E. L. James



Meine Meinung



Auch ich musste dem Ruf folge leisten und habe das Buch nun gelesen. Der Hype um dieses Buch war enorm und man kam irgendwie nicht drum herum. Einige youtuber haben ja auch das ihrige dafür getan das ich es mir gekauft habe. Zu einem gefällt mir die Protagonistin, mit ihr konnte ich mich super Identifizieren da sie auch auf diesem Gebiet keinerlei Erfahrung hatte und sehr neugierig auf ihre Umwelt reagiert hat. Sie lehnte nicht zuallererst alles ab sondern wollte wirklich wissen was da noch kommt, das hat mich sehr fasziniert. Auch wenn es Vorbehalte gab die Christian aus dem Weg räumen musste. Ich glaube ich wäre aber schreiend erst mal davon gerannt, da ich solch Praktiken eindeutig ablehne. Die ersten 100 Seiten lesen sich wie ein ganz normaler Frauenroman aber danach geht es schon leicht zur Sache. Das einzige was mich etwas gestört hat waren die Wortwiederholungen, ja die Nerven etwas und stören, irgendwann jedoch liest man Augen rollend darüber hinweg. man muss das Buch zum Glück nicht allzu ernst nehmen und spannend ist es auf jeden Fall. ich fand den email Verkehr zwischen den beiden am lustigsten, da es alles immer schön aufgelockert hat. Christian ist ein smarter und gutaussehender Millionär, der eine etwas verschobene Kindheit hatte. Auch er ist ein sehr interessanter Protagonist, dem man am liebsten doch mal berührt hätte.
Den Inhalt werde ich nicht nochmal wiedergeben ich denke die meisten wissen worum es in diesem Buch geht. Ich wünsche Euch viel Spass beim lesen, ich kann ihn sehr empfehlen und freu mich auf die beiden Folgebände.





das Cover fühlt sich an wie Samt was mir sehr gut gefällt,das ist halt mal was anderes.eine sehr gelungenes Cover wie ich finde.





5 von 5 Sternen

broschiert

608 Seiten

Kommentare:

  1. krass eine so gute bewertung! irgendwie ist das bis jetzt noch nicht so mein fall... ich finde es irgendwie gar nicht spannend ^^ und komm gar nicht voran :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die Geschmäcker liegen weit auseinander.Mir hat es richtig gut gefallen,ok es gab Mängel aber ich hab darüber hinweggesehen,weil ich die Geschichte dahinter sehr interessant fand.

      Löschen
  2. Ok, ich überlege schon lange, aber die Entscheidung ist nun gefallen: nächste Woche kauf ich mir das Buch :-) Ich muss es einfach haben...
    Viele liebe Grüße,
    Jasmin
    P.S.: Vielleicht magst du auch mal bei mir vorbeischauen? Würde mich jedenfalls sehr freuen: http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. sehr gerne Jasmin,ich freu mich sehr das Du Leser meines Blogs geworden bist,war eben auf Gegenbesuch.Ich kenn das,wenn ich mir ein Buch einbilde und umso mehr ich darüber lese,ob positiv oder negativ,muss ich es mir dann auch kaufen.Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.LG Aleena

    AntwortenLöschen